Peer Recruiting: Wenn Mitarbeiter Mitarbeiter einstellen

Teams bekommen in Unternehmen immer mehr Eigenverantwortung übertragen, müssen sich selbst organisieren. Warum dürfen Teams dann nicht bei so wichtigen Personalfragen mitreden und ihre neuen Kollegen selbst aussuchen? Das hat sich der Telefonie-Anbieter sipgate auch gefragt – und eine mutige Antwort gefunden. Ein Team arbeitet tagtäglich zusammen, muss sich aufeinander verlassen können und – Stichwort […]

Artikel lesen

Bei Anruf: Adrenalin. So meistern Sie Telefoninterviews chefmäßig (Teil 2)

Oft müssen Bewerber ein telefonisches Interview überleben, bevor sie zum Vorstellungsgespräch vor Ort eingeladen werden. Das ist eine Herausforderung. Der zweite Teil dieses Artikels erklärt, wie Sie die Tücken der Technik meistern, allein mit Worten überzeugen und ein großer Meister in Telefoninterviews werden können. Die Schweißdrüßenaktivität an den Händen und die Pulsfrequenz sind ein wenig […]

Artikel lesen

Bei Anruf: Adrenalin. So meistern Sie Telefoninterviews chefmäßig (Teil 1)

Oft müssen Bewerber ein telefonisches Interview überstehen, bevor sie zum Vorstellungsgespräch vor Ort eingeladen werden. Das ist eine Herausforderung: Wie überzeugen Sie einen Gesprächspartner, den Sie weder kennen noch sehen? Perfekte Vorbereitung ist der erste Schritt auf dem Weg in die zweite Auswahlrunde. Wenn Sie schon ein paar Mal den Job gewechselt haben, ein halbwegs […]

Artikel lesen

Arbeitszeugnisse: Wenn schon, dann richtig!

Jeder Arbeitnehmer in Deutschland hat das gesetzliche Recht auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Also könnte man annehmen, dass Arbeitszeugnisse ein zentrales Element bei Personalentscheidungen sind. Doch tatsächlich wird die Aussagekraft von Zeugnissen eher als gering eingeschätzt. Wer ist daran schuld und muss das sein? Ich habe mich wirklich bemüht einen interessanten Artikel zu schreiben! Dafür habe […]

Artikel lesen

Im Recruiting für Top-Positionen hat das Prinzip Hoffnung nichts zu suchen

Stell dir vor, es ist eine Stelle frei, und keiner geht hin. Auf Ausschreibungen für Führungs- oder anspruchsvolle Fachpositionen bewirbt sich kaum noch jemand. Unternehmen kommen nicht umhin, selbst zu suchen und Kandidaten aktiv anzusprechen. Überall scheint sich diese Erkenntnis jedoch noch nicht durchgesetzt zu haben. Totgesagte leben länger, das trifft auch auf die gute […]

Artikel lesen

Der gläserne Arbeitgeber

In Sozialen Netzwerken finden Personaler mehr über Bewerber heraus, als diesen oft lieb ist. Warum den Spieß nicht umdrehen? Gewiefte Bewerber können im Netz ebenso aus dem Vollen schöpfen und hinter die Kulissen des zukünftigen Arbeitgebers schauen. Ein Personalberater hilft dabei die gewonnenen Eindrücke einzuordnen. Kandidaten in einer ausgiebigen Netzrecherche auf den Zahn zu fühlen, […]

Artikel lesen

Das Auge lacht mit

Übertriebene Freundlichkeit und Dauerlächeln sind uns Deutschen eher fremd und erzeugen eher Misstrauen, statt Sympathie. Auch im Bewerbungsprozess kämpfen zu fröhliche Kandidaten mit dem Vorurteil, oberflächlich und nicht ernsthaft zu sein, eine Schwäche überspielen zu wollen. Wie viel Lächeln ist also auf dem Bewerbungsfoto oder beim Vorstellungsgespräch noch vertretbar? Wenn Sie wissen wollen, ob Ihr […]

Artikel lesen

Durch die Gesichtskontrolle

Obskure Methoden zur Bewerberauswahl sterben nicht aus. Deutungen von Schädelform, Handschrift oder sogar Sternzeichen werden von populären „Experten“ propagiert, obwohl sie auf teilweise widerlegten Theorien fußen. Personaler schätzen daran, dass diese Methoden nicht manipulierbar sind. Als betroffener Bewerber sollten Sie lieber misstrauisch sein. Es hat mir die Sprache verschlagen, als ich dieses Interview mit dem […]

Artikel lesen

Der zweite Eindruck

Beim Chef-Dating lernen sich Hochschulabsolventen und Arbeitgeber innerhalb weniger Minuten kennen. Mehrere Arbeitsagenturen bieten bereits solche Veranstaltungen an. Chef-Dating setzt auf den ersten Eindruck. Doch lässt sich in so kurzer Zeit wirklich feststellen, ob man füreinander geeignet ist? Ich persönlich habe sehr widersprüchliche Erfahrungen gemacht. Schnell, schneller, am schnellsten – vom allgegenwärtigen und nahezu alle […]

Artikel lesen

Lebenslauf mit Hindernissen

Eine ausgeglichene Einstellung zur eigenen Karriere ist in jeder Hinsicht förderlich. Wer bei allem, was er tut, nur auf den beruflichen Aufstieg schielt wird selten Freude haben, weder am Erfolg noch im Leben. Geradlinige, glattgebügelte Lebensläufe sind einfach nicht mehr angesagt. Besser ist, man findet heraus, was man am besten kann, konzentriert sich darauf und […]

Artikel lesen

Guten Tag,

möchten Sie Ihrer Mailbox und Ihrer Karriere etwas Gutes tun?

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit zwei spannenden Fachartikeln pro Monat.