Früher Vogel, später Wurm

Frühaufsteher machen leichter Karriere. Langschläfer haben den Ruf, bequem und wenig ehrgeizig zu sein. Der „frühe Vogel“ entspricht eher unserem Ideal eines fleißigen, disziplinierten und leistungsfähigen Menschen. Dabei ist es überhaupt nicht gut, gegen seine innere Uhr zu arbeiten. Und auch unsere Leistung lässt sich weder an Arbeitszeiten noch an der Wochenstundenzahl ablesen. Selbständig zu […]

Artikel lesen

Schäfchen zählen für den Erfolg

Schlafmangel ist kein Markenzeichen des Erfolgs, sondern eines ungesunden Lebensstils. Schlaf ist ein Schlüssel zu guter Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Durch permanente Müdigkeit schaden Sie sich selbst, Ihrer Karriere und auch Ihrem Umfeld. Gegen ungewollt schlechten Schlaf kann man selbst einiges tun. Haben Sie sich schon einmal überlegt, woher das Wort „schlaftrunken“ kommt? Analysiert man die […]

Artikel lesen

Aufgeputscht: Doping in der Arbeitswelt

Wenn der Leistungsdruck zunimmt, greifen immer mehr Berufstätige zu Suchtmitteln und Medikamenten. Während sich die einen künstlich aufputschen, können die anderen nur unter Einfluss von Beruhigungs- und Schlafmitteln abschalten. Wer davon betroffen ist, muss wieder lernen auf die Signale seines Körpers zu hören und auf die eigene Person Rücksicht zu nehmen. Nur dann wird er […]

Artikel lesen